Ihre Gastbeger

Keith and Torsten

Wir sind Keith und Torsten, die stolzen Besitzer des schönen Herrenhauses Brejo Fundeiro, welches sich in der beeindruckenden Kulisse des ländlichen Zentralportugals liegt. Es war ein langer Weg hierher, aber wir waren sofort‚ ‘hin und weg‘ als wir diese Oase gesehen haben und würden uns freuen, wenn wir diesen bleibenden Eindruck mit Ihnen teilen könnten.

Keith wurde in Namibia geboren, und wuchs in Südafrika auf. Nachdem er für einige Jahre in Kapstadt als Koch in verschiedenen Restaurants und Hotels gearbeitet hatte, zog er nach Pretoria und war als Buchhalter tätig.

Torsten wuchs in Deutschland auf, wo er Medizin studierte. Nach dem Abschluss des Studiums arbeitete er in mehreren Standorten in Deutschland sowie im Ausland, darunter Wien und Johannesburg, wo er Keith begegnete Dann verliessen sie Südafrika. Beide verbrachten 6 Monate in Deutschland (dort promovierte Torsten in der klinischen Forschung), um danach 12 Jahre in Großbritannien sesshaft zu sein. Davon war Torsten mehrere Jahre in der NHS (nationalen Gesundheitswesen) tätig, bevor er in einem Pharmaunternehmen bei der Entwicklung neuer Medikamente involviert war.

Nach 12 Jahren in Manchester stellten beide fest, dass sie etwas anderes vom Leben wollten und träumten von einem einfacheren Lebensstil in einem warmen, sonnigen Klima. Beide genießen es Dinner-Partys zu geben, Essen zu kochen, gern gute Hausmannskost, und eine gute Zeit mit Freunden, Kollegen und Gästen zu verbringen. Aufgrund von Rückenproblemen schlossen sich beide einer Pilates / Yoga – Gruppe in Manchester an. Nicht nur, dass sie von den Übungen in Bezug auf die Gesundheit profitierten, sondern sie genossen auch die Gesellschaft der Gruppe und sahen eine allgemeine Verbesserung in ihrem Wohlbefinden.

Aufbauend auf diesen Erfahrungen entwickelte sich ein Traum, welcher nun mit dem Brejo Fundeiro Retreat verwirklicht wurde. Keith und Torsten würden sich freuen, Ihre Gastgeber für ein außerordentliches Erlebnis in der Wellness-Oase zu sein. Als Gäste können Sie Ihr Wohlbefinden zum Beispiel mit Yoga, in einer ruhigen, entspannten Atmosphäre und gutem Essen steigern. Die Gastgeber freuen sich darauf, Ihnen Ihr Retreat zu einer bleibenden Erfahrung zu gestalten, von dem sie erfrischt und belebt nach Hause zurückkehren können..

PS: Pedro, der Kater, gehört natürlich auch zum Team. Er ist der eigentliche „Herr des Hauses“ und lebt schon länger im Haus als die Gastgeber. Er ist sehr entspannt und liebt die Gesellschaft von Menschen.

 

Read our reviews on Retreat Finder.com Click here